Probetext
Sie war nur noch 3 Meter von mir entfernt. Sie hatte mich gesehen. Sie begann zu lächeln. - Aus dem Roman "Jacky's kleine Welt"

Roman - Jacky's kleine Welt

Der Jugend-Roman spielt in Bottrop und erzählt die Geschichte der 17jährigen Jacqueline, die während der Sommerferien neue Nachbarn bekommt. Die Nachbarn stammen aus dem Iran und sind Muslime, leben allerdings schon seit vielen Jahren in Deutschland. Jacquelines Eltern können mit den neuen Nachbarn nicht viel anfangen, und ihr Bruder, arbeitslos und mit rechter Gesinnung, zieht über diese offen her. Und auch Jacqueline weiß zuerst nicht, wie sie mit der gleichaltrigen Suleika umgehen soll. Erst nachdem sie feststellt, dass das Mädchen mit dem Kopftuch und einem deutschem Pass, viel besser in das System integriert ist als ihre eigene Familie, freunden sich die beiden an. In den nächsten Wochen erleben sie einige schöne und weniger schöne Momente, wie einen gefährliche, spannungsgeladene Überfall durch Skinheads.

Aber nicht nur Suleika lernt die Bottroper Familie kennen, auch ihr Bruder Fahid, scheint sich für Jacqueline zu interessieren. Es entsteht eine interessante Beziehung zwischen den vier Jugendlichen, bei der Vorurteile zwischen den Religionen besprochen und Türen in die andere Religion geöffnet werden. Und auch der Vater der Protagonistin lernt die Nachbarn nach einem Herzinfarkt besser kennen und muss so feststellen, dass die "Kanaken", wie er sie zu Beginn des Romans nennt, ganz nette Leute sind. Unterdessen gerät die Freundschaft zwischen den Kindern ins Wanken, da der Glauben neue Barrieren schafft, die unüberwindbar scheinen. Ob die Liebe zwischen der jungen Christin und dem bärtigen Muslim eine zweite Chance bekommen, erfährt der Leser erst am Schluss.

Der Roman spielt an verschiedenen Schauplätzen in Bottrop, beispielsweise am Tetraeder oder am "Rote Pferd". Aber auch Orte wie das Oberhausener Centro, ein Essener Kino oder die Universitätsklinik der Nachbarstadt werden im Roman besucht. Jacquelines Eltern sprechen zu Beginn in einem schönen Ruhrgebietsdeutsch, wandern aber mit ihrem Sprachstil im Verlauf der Geschichte weiter ins Hochdeutsche, was den Wandel ihrer Charakter wiederspiegelt.

Probelesen

An dieser Stelle biete ich die ersten 4 Kapitel kostenlos zum Probelesen an. Entweder als Onlineversion am Monitor oder als pdf-Dokument zum hoerunterladen und ausdrucken.

Sollte Ihnen diese Probeseiten gefallen, schreiben Sie mir doch Ihre Meinung.

Falls Sie an dem gesamten Roman mit 208 Seiten interessiert sind, bestellen Sie den Download hier!

Online-Lese-Probe

Leseprobe als pdf-Dokument

Download